About


Ein kleiner Einblick über mich und meinen Beruf und meine Leidenschaft



Ich heiße Anke Müller, werde im Mai 37, bin verheiratet und habe einen Sohn (6 Jahre).
Ich habe  Modedesign studiert und habe einen großen Hang zur Papeterie.

Wie alles begann!

Seit 11 Jahren verwirkliche ich meine Ideen im Textilbereich unter der Marke Cherry Picking.
Nach 6 Jahren Festanstellung als Modedesignerin im Bereich Wäsche und Bademode,
bei namhaften, hochwertigen Marken, war der Reiz der Selbstständigkeit geweckt.
Mitten am Strand von Andalusien gründeten mein Mann und ich in  verliebter Urlaubslaune unsere eigenen Wäschemarke.
Unsere Nischenidee war: Hochwertige, edle und sehr  ansprechende Wäsche für Schwangere und stillende Mamis!
Wir kündigten unsere Festanstellungen im Urlaub und starteten nahtlos mit der Existenzgründungsphase.
Nach 3 Monaten mieteten wir unsere ersten Büro- und Atelierräume.
Unsere erste Musterkollektion nähten wir mit alten Industrienähmaschinen.
Unsere Kollektionspremiere hatten wir auf der Leipziger Wäschemesse.
Ein 8 wöchiger Roadtrip durch Deutschland
führte uns und unsere Kollektion zu den ersten Handelspartnern.
Mit unseren ersten Aufträgen folgte die Produktion und Auslieferung.
Seitdem entwickeln wir 2 Kollektionen pro Jahr.
Einige Kunden begleiten uns schon von Anfang an, wie z.B. August Pfüller in Frankfurt,
Baby Kochs in Düsseldorf, Schlichting in München und Korb Mayer in Stuttgart.
Die eigene Kollektion auf den Markt zu bringen und sie dem Einzelhandel anzubieten, war eine Menge Arbeit,
die wir in unserem Team mit viel Freude "geschafft" haben. Wir sind sehr stolz darauf!

Und warum die Papeterie?

Durch die Geburt meines Sohnes vor 6 Jahren, bekam ich weitere Impulse für neue Produkte.
Als er mit 3 Jahren in den Kindergarten kam, wurde die erste Papier-Idee geboren.
Der "Verabredungsblock für Kindergartenkinder"!
Aus einem Prototypen für den Eigenbedarf  entstand der erste Druckauftrag von 100 Stück.
Kurz darauf entdeckte ich den Onlinemarktplatz DaWanda!
Dies stellte einen großen Unterschied zu meinem bisherigem Arbeiten dar.
Die persönliche Kommunikation und Resonanz zwischen dem Endkunden und mir waren und sind Balsam für meine Ideen.
Cherry Picking Papeterie wuchs in den letzten 3 Jahren kontinuierlich.
Fast wöchentlich kommen neue Produkte hinzu.

Und das kam neu hinzu!

Besonders stolz sind wir darauf das unsere kultigen Cherry Picking Motive seit Anfang März eine  eigene zertifizierte Bio-Bauwoll-Kollektion zieren.
Wir möchten mit dieser Stoff-Kollektion zeigen, wie wichtig und wertvoll es ist, ein Produkt von Anfang an verantwortungsvoll zu wählen.
So können Nähbegeisterte mit unseren tollen Bio Stoffen, eigene Dinge zaubern, ein schönes Gefühl!

Mein Fazit bis heute!

Cherry Picking wird dieses Jahr 11!
Und ich möchte keine Minute davon missen!
Aus einer eigenen Idee und einem nicht zu brechendem Willen, einer Brise Glück und
ganz viel Freude und Liebe zu Deinen Produkten, werden Träume wahr!

Kommentare:

  1. ♥ du bist echt toll da kann man nur den Hut ziehen,vor allem mach weiter so!!!
    ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn!

    Das war eine mutige Entscheidung. Aber wie man mal wieder sieht: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

    Ich kannte Cherry Picking bis jetzt nur aus der Papeteriesparte. Schau mir nun mal die anderen Bereiche an.

    Viel Spaß mit deinem neuen Blog!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! hab gerdae in deinem Shop gestöbert, alles bezaubernde Dinge, aber die Stoffe finde ich besonders toll! Da werd ich bestimmt mal zuschlagen!

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so spontan und mutig, hat sich ja gelohnt! Tolle Sachen machst du :)

    Liebste Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ich ziehe den Hut vor so viel Mut und wünschte ich käme auch an diesen Punkt.... Mein eigentlicher Job macht mir schon lange keinen Spaß mehr. Hoffentlich überkommt mich bald auch mal so ein Mutanfall;-)

    Mach weiter so!
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. RESPEKT!!!
    Ich verneige mich ganz tief - bin aber auch ein bissl stinkig,
    dass ich jetzt erst, nach meinen 6. Schwangerschaften auf euch stosse, schnief!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. So, gerade auf Facebook geliked, und auch auf diesem Wege ein schönen Gruß aus dem Rheingau, Miriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Dein Kommentar !