Dienstag, 25. Juni 2013


#5 Andrea Müller, jolijou, Potsdam


Wuff!
Meine lieben Freunde, ich hatte ein ganz zauberhaftes Reiseziel bei der lieben Andrea und Ihrer Familie!
Andrea ist eine ganz wundervolle, kreative Power-Frau, die seit 2008 den großartigen Blog jolijou schreibt und das gleichnamige Label gegründet hat!
Sie ist Kreative mit Leib und Seele und entwirft zauberhafte Stoffe, Schnitte, Stickdateien, Webbänder und vieles vieles mehr!
Sie hat einen wundervollen Sinn für Farben und Formen und zaubert täglich in Ihrem gemütlichem Atelier ganz grandiose Dinge,
die jedem das Herz öffnen!
Sie ist also Kreative, Bloggerin, Fotografin, Künstlerin, aber auch  Schokokeksgönnerin.

Ich habe mich MEGA wohlgefühlt!!!

Zuerst musste ich durch den Zoll, sozusagen, als ich ankam wurde ich erst einmal von allen Seiten begutachtet, wuff!
Aber zum Glück wurde alles für gut befunden und ich durfte bleiben, wuff wuff.



Ich habe mir Stoffe angesehen, tolle Häkelprojekte und dann habe ich einen riesen Stapel Comics gefunden…wow wow wow, das war vielleicht was!

Und dann gab es wirklich noch Schokokekse und Kakao…Freunde ich sage Euch, hier würde ich IMMER wieder Urlaub machen!




Ich habe der lieben Andrea noch 3 Fragen gestellt:

Welcher kreative Moment ist für dich Zauberei und wie hälst Du ihn fest?

Mein liebster kreativer Moment ist, wenn aus einem Rapport
– die kleinste abgeschlossene Einheit – ein stimmiges Muster entsteht.
Der Moment ist für mich wirklich magisch, weil man vorher nie genau weiß was dabei herauskommen wird.
Manche Designs werden dann wieder verworfen weil sie im Kleinen gut wirken aber nicht auf der Fläche, andere werden weiter bearbeitet bis sie perfekt sind und finden dann ihren Weg auf Stoffe, Bänder oder Geschirr.

Welcher Gegenstand in Deinem Atelier ist für Dich der aller wertvollste?

Neben meiner Kamera, sind das meine Lieblings-Programme Photoshop und Illustrator.
Mit ihnen kann man wahrhaft zaubern und die tollsten Dinge kreieren.
Dabei habe ich das Gefühl, ich habe erst die Spitze des Eisbergs angekratzt und bilde mich daher ständig weiter.
 

Was würdest Du gerne mal neu gestalten?

Aktuell würde ich gerne meinen Blog neu gestalten, da brauche ich alle Nasen lang ein Facelift. Ich hoffe ich finde bald die Zeit dazu.



Liebe Andrea, es war soooo schön bei Dir!
Ich danke Dir von ganzem Hundeherzen!
Irgendwann komme ich zurück und lade mich noch mal selbst auf ein paar Schokokekse ein, wuff wuff!

Und jetzt ab zu Katy Schmitt von Unique Jewlelry!

Freitag, 21. Juni 2013

Gewinn, Gewinn, Gewinn!!!!


Tralalalaaaaaa....wer wird wohl die oder der Gewinner sein?

965 Personen haben mitgemacht!
Wir danken Euch von ganzem Herzen und freuen uns das wir nun ein zauberhaftes RIESEN Paket versenden dürfen!!!


Also, die Gewinnerin ist, Trommelwirbel........






Wir gratulieren Dir von Herzen und hoffen Du freust Dich!!!!
Bitte melde Dich via Mail bei uns und wir senden Dir das zauberhafteste Paket!!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!!!



Mittwoch, 12. Juni 2013


# 4 Petit Boo, Frankfurt, Juni 2013


Wuff Wuff, liebe Freunde!
Ich war gerade bei der lieben Kirsten und Katharina von petit Boo! petit BOO - Extra ist ein wahnsinns Designmarkt, 27 super liebe, hundefreundliche Aussteller und Ausstellerinnen, mit den zuckerschönsten Produkten!!! 
Ich bin ganz platt von den tollen Sachen und alle waren soooo lieb zu mir, ich durfte alles anschauen, probieren, wurde geknuddelt und geherzt, wuff, ach ja, das war wundervoll! Am 19. Oktober 2013 findet wieder ein petit BOO - made for kids statt!!!!
Ich schicke auf JEDEN FALL mein Frauchen vorbei!!! petit BOO - made for kids findet im Römer, das Rathaus der Stadt Frankfurt am Main, in der Römer- und Schwanenhalle statt!


Ich habe Kirsten und Katharina 3 Fragen gestellt! 
petit BOO, wie kamt ihr auf den Namen? Und erzählt mir etwas mehr über das Entstehen.
Kirsten und Katharina:

Einen Designmarkt "nur" für Kinderprodukte zu organisieren, diese Idee ist in Katharina und mir, unabhängig voneinander entstanden! Als wir uns dann rund um Weihnachten 2011 wieder gesprochen haben, haben wir uns von der Idee erzählt!
Drei Monate später, im März 2012, hat unsere erste petit BOO
Veranstaltung stattgefunden.
Wir haben lange nach einem Namen für unser Baby gesucht, gebrainstormt, aufgeschrieben und weggestrichen!
Rausgekommen ist petit BOO :-)
petit BOO bedeute soviel wie "kleiner Schatz"!

Neben petit BOO habt ihr ja Eure eigenen Labels, könnt Ihr mir darüber ein bisschen mehr erzählen?
Kirsten
Ich habe seit 2011 mein Label Obst & junges Gemüse!
Hier entstehen Unikate aus Stoff und Papier, wie zum Beispiel Big Shopper (große Einkaufstaschen), personalisierte Textilien, Karten und Girlanden, Sternkonfetti, D.I.Y. Applikationen und vieles mehr!
Und natürlich auch unsere Veranstaltungen. Neben petit BOO, organisieren wir fräulein zuckerminz' designgesellschaft und den Handmade Markt im Grünen.
Katharina:
Mein Label zialee, mit Kinderbekleidung und Accessoires, habe ich nach der Geburt meines zweiten Kindes im Frühjahr 2011 gegründet.
Ich bedrucke T-Shirts, Röcke, Bodys, aber auch Kissenbezüge und Taschen mit meinen grafischen Motiven.

Wie sieht Euer perfekter Tag aus?
Kirsten:
Mein perfekter Tag startet mit einem Cafe :-) Ich finde es schön, wenn ich vor Kind & Mann aufwache und schon mal ein paar Sachen erledigen kann! Wie zum Beispiel Arbeiten am Computer...
Am Nachmittag hole ich meine Tochter aus der KiTa ab und wir gehen lecker Eis essen, in den Günthersburgpark, oder machen eine Radtour!
Katharina:
Mein perfekter Tag ist ausgefüllt mit meinen Kindern und meiner Arbeit.
Bis Vormittags gehe ich meinen Jobs nach, arbeite als Grafikerin, bereite die Veranstaltungen mit Kirsten vor oder arbeite an der neuen zialee Kollektion.
Ab Mittag verbringe ich die Zeit mit meinen beiden Kinder, gegen Abend arbeite ich noch eine Weile am Rechner und dann ist Feierabend! 
Wackel:
Also, mein perfekter Tag startet mit einem lecker Wiener Würstchen!
Wuff!!!!

Vielen Dank Ihr Beiden, wuff wuff!!!!
Ich werde Euch sehr vermissen!!!!
Mein Hundeherz ist jetzt voll bis obenhin und ich bin oberglücklich!
Jetzt reise ich zu der lieben Andrea von jolijou!!!!
Ich freue mich schon RIESIG!!!! Wuff Wuff, Andrea, bin gleich bei Dir!!!!

Euer Wackel



RIESEN Gewinnspiel!




Hallo Ihr Lieben, ich möchte Euch noch unser super, mega, geniales Rundum-glücklich-Set vorstellen!

Das verlosen wir zusammen mit dem super Nähmaschinencenter Berlin!!!
Sie haben eine ganz ganz tolle Nähmaschine zu Verfügung gestellt!

Der gesamte Gewinn beinhaltet:

1x Nähmaschine HUSQVARNA Viking H-Class
14 Garnrollen
2 Pinzetten
5x einen halben Meter Stoff von Cherry Picking
1x Materialbuch
1x Kassenbuch
1x Auftragsbuch
1x Ideenbuch
1x Bestellblock
1x Auftragsblock
1x Rechnungsblock
10x Textiletiketten
je 1x rot und schwarzer Textilfineliner


Riesig oder?

Und unter diesem LINK könnt ihr ganz einfach mitmachen (geht leider nicht vom Handy oder Pad!)



Freitag, 7. Juni 2013


# 3 Go Banana, Hamburg, Juni 2013





Wuff Wuff liebe Freunde!

Ich bin gerade bei GoBanana
das sind Anke und Greta Narten.

Sie haben Ihr wundervolles Atelier in Hamburg-Neustadt.
Sie legen besonderen Wert auf hohe Qualität der Designs, saubere Verarbeitung, schöne Stoffe und Schnitte, sowie faire Preise.

Als ich aus meinem Köfferchen gepackt wurde, durfte ich mich gleich schon umsehen!!! WOW, was für tolle Sachen!!!

Ihr Stil ist ein Zusammenspiel aus vergangenen Modeepochen sowie den aktuellen Trends.

Bei GoBanana wird auf Maß geschneidert!
Ja, wuff, das ist super und SEHR aufwendig!!!!

Das heißt Design, Stoffe und Schnitt werden besprochen,
es wird Maß genommen, der Schnitt wird extra angefertigt und nach 2-3 Anproben hat man sein wirklich auf den Leib geschneidertes Einzelstück!
Wundervoll!!!

Anke und Greta sind ein perfektes Team, dazu gesellen sich noch total lustige Hündinnen….von denen war ich natürlich MEGA angetan :).
Hab mich auch ein klein bisschen verliebt!!!


Ich habe Anke und Greta 3 Fragen gestellt!


Was macht Go Banana so einzigartig und so bezaubernd?

Go Banana:
Go Banana zaubert in den stressigen und mittlerweile sehr sportlichen Alltag, die Weiblichkeit zurück.


Wen würdest Du am liebsten mal einkleiden und welche bekannte Person habt Ihr schon eingekleidet?

Go Banana:
Wir würden gerne alle Frauen einkleiden, die ihre Kreativität und Einzigartigkeit auch in der Mode ausleben.
Die fantastische Amelia Brightman (Sängerin) hat für ihre Europatournee mit „The Gregorians“ 2 Kleider bei uns in Auftrag gegeben.
Außerdem durften wir die Sängerin Sandra Cazzatto und das Model Evelyn Hall mit einem Go Banana Unikat beglücken.


Wenn Ihr 3 Wünsche in Bezug auf GoBanana frei hättet, welche wären das?

Go Banana:
Für Go Banana wünschen wir uns weiterhin viele kreative Kunden, welche uns mit ihren Wünschen neue Herausforderungen stellen,
nie endende Stoffballen und einen gnädigen Näh-Gott, der unsere Maschinen hegt und pflegt ;)

Wackel: Also ich hab ganz ganz vorsichtig genäht, versprochen!!!



Vielen Dank Ihr Beiden…wuff wuff!!!!
Ich werde Euren süßen Laden vermissen!!!!

Euer Wackel